Die Eventband aus München: Acoustic Beat Roots

Die Eventband aus München: Acoustic Beat Roots

Heute möchte ich Euch eine ganz besondere Eventband vorstellen: die Acoustic Beat Roots aus München.
Es gibt ja etliche Coverbands da draußen, oftmals fällt es sogar schwer, die Bands voneinander zu unterscheiden, da sich abgesehen vom Bandnamen nicht nur die Besetzung, aber vor allem auch das Repertoire meist sehr ähneln. Die Acoustic Beat Roots heben sich hier ganz deutlich von anderen Bands ab, denn sie interpretieren ihre Songs auf akustischen Instrumenten.

Optisch macht das schon ganz schön was her, wenn auf der Bühne ein richtiges Klavier, ein Kontrabass, akustische Gitarren und viele Percussion – Instrumente stehen. Da trägt die Band zum Ambiente gleich einen beträchtlichen Teil bei.

Aber die Optik ist natürlich nicht das entscheidende, eine Eventband sollte auch gut spielen und vor allem auch verstehen, seinem Publikum ein geeignetes Programm zu bieten.

Die Musiker der Acoustic Beat Roots sind durch die Bank alles erfahrene Profimusiker, Frontsänger Joep Berkenbosch ist Niederländer und hat auch viele Jahre in London gelebt. Dort hat er mit Musik-Größen wie Jamiroquai oder The Brand New Heavies zusammengearbeitet. Auch die anderen Mitglieder der Band sind erfolgreiche Sidemen für diverse größere und kleinere Sony- und Universal-Acts. Diese hohe Qualität der Musiker hört man den Acoustic Beat Roots auch sofort an.

In diesem Video geben sie einen Eindruck von ihrem Programm und Können:

Neben vielen Firmen-Events werden die Acoustic Beat Roots nicht nur als Eventband aus München, aber auch sehr oft als Hochzeitsband engagiert. Hier begleiten Sie im kleinen Unplugged-Trio Sektempfänge und bringen am Abend im Quintett die Gäste zum Tanzen.

Mehr über die Band erfahrt ihr hier: https://www.acousticbeatroots.de/eventband-muenchen.html